STAR Alliance

Gesamterneuerung Wohnsiedlung Tüfwis / Projektwettbewerb / Gemeinde Winkel / Zürich

 

Die Gemeinde Winkel liegt gut besonnt in einer leicht hügligen Landschaft eingebettet. Unterschiedliche Bebauungsmuster sind um den alten Dorfkern gruppiert. An die Kernzone anschliessend zeigt die Wohnsiedlung Tüfwis ein originäres Bebauungsmuster und ist zugleich Teil des Siedlungsrands im Süden der Gemeinde.

 

Vollständiger Text        Facts

 

Innerhalb der bestehenden Wohnsiedlung dominiert der an der tiefsten Stelle stehende winkelförmige Block A. Er bildet einen eigentlichen Abschluss in der sonst linearen und nach Süden offenen Bebauung.

 

Für das neue Siedlungskonzept dient derselbe Block A als Ausgangspunkt. Die stark raumbildende Gebäudeform wird mit drei kräftigen Baukörpern ergänzt. Im Zusammenspiel mit dem Bestand und dem neuen Kindergarten fassen sie einen grossen zusammenhängenden Freiraum. In der Weiterentwicklung der ursprünglichen Siedlung aus den Anfängen der 1970er-Jahre werden die Freiräume auch im oberen Grundstückteil eindeutiger formuliert und stärker zum unten liegenden Freiraum in Beziehung gebracht. Trotz der deutlich höheren Dichte bleibt die Siedlung auch besonders zur südlich gelegenen Landschaft durchlässig.

 

Jahr2016
Landschaftsarchitektur Lorenz Eugster / Zürich
NachhaltigkeitEdelmann Energie / Zürich
Bauphysik Amstein + Walthert AG / Zürich

 

 

Weitere Projekte